MERKEN SIE MICH VOR

KompetenzTREFF Bäderbau 28.-29. September – wieder eine gelungene Veranstaltung

Präsentationsfläche mit den Produkten
Der Austellungsbereich kurz vor Beginn
Die Firmen stellen sich vor
Erster Kontakt
Interessante Fachgespräche
Reger Austausch
Zeit für individuelle Beratung
Gespräche ohne Zeitdruck
Detailbesprechung auf Präsentationsfläche
s'Kaffeele mit Nicole Bühler
Persöhnliche Beratung im Detail
Stefan Studer, Mitglied der Geschäftsleitung Kannewischer Management AG
Lebendige Fach-Diskussionen
Ausklang mit Apéritif und Musik
Networking-Abendessen im Lokschuppen
Knoba-Service in Aktion
Das Auge isst mit
Lee Mayall mit Band
Exklusives Abmbiente mit viel Humor
Fachvortrag
Networking-Abendessen im Lokschuppen
Sei kein Frosch
Aus der durchsichtigen Rutsche
Weitere Fachgespräche
Dr. Michael Groß, mehrfacher Goldmedaillen-Gewinner bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften
Dr. Michael Groß, mehrfacher Goldmedaillen-Gewinner bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften

Der zweite KompetenzTREFF Bäderbau fand am 28. und 29. September in Heidenheim an der Brenz / Baden-Württemberg statt und war wieder für alle Beteiligten ein großer Erfolg. Besucher und Aussteller waren einmal mehr begeistert von der besonderen Atmosphäre der Stände und der großzügigen Präsentationsfläche in der zur Ausstellung umgewandelten Produktionshalle.

Die Teilnehmer wurden am Donnerstag mit Bussen von ihren gebuchten Hotels abgeholt und direkt zur Veranstaltung gefahren. Nach der Begrüßung stellten sich die einzelnen Aussteller kurz vor. Im Anschluss daran standen sie für Fachgespräche an den Ständen zur Verfügung. Wurden die Gespräche detaillierter, wechselte man hinüber auf die Präsentationsfläche, in der großzügig und umfangreich Produktbeispiele und Ausstellungsstücke aufgebaut waren. Hier konnte direkt am Original die Funktionsweise erklärt und an mancher Stelle sogar eine Live-Vorführung bestaunt werden. Die hohe Fachkompetenz der Aussteller und Referenten ließ bei teilnehmenden Badbetreibern, Bauherren und Planern keine Frage unbeantwortet.

Sehr großen Anklang fanden die Vorträge von Herrn Stefan Studer / Mitglied der Geschäftsleitung Kannewischer Management AG
Erfolgreicher Bäderbetrieb – Die Weichen werden in der Planungsphase gestellt

und von Herrn Dr. Michael Groß, mehrfacher Goldmedaillengewinner bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften
Jeden Tag ein Olympiasieg – Jede Leistung kann wertvoll sein, nur merken es meist wenige

Am frühen Abend hörten die Gespräche nicht auf, wurden aber im Hintergrund mit Musik untermalt und durch einen Apéro aufgelockert. Dann ging es mit Bussen zum Networking-Abendessen. Hervorragende Speisen und Getränke wurden umrahmt von zwei lustigen Comedy-Kellnern und einer Akustik-Band, die nach und nach alle Tische besuchten. So wurde für die restlichen Teilnehmer die Möglichkeit zur Unterhaltung und zum weiteren Austausch gewahrt

Am nächsten Morgen reisten die Gäste mit ihren eigenen Fahrzeugen an. Es wurden Gespräche vom Vortag vertieft und bisher nicht beantwortete Fragen geklärt. Gegen 13 Uhr machten sich die Teilnehmer mit einem Lunchpaket, gefüllt mit lokalen Leckereien, auf den Heimweg ins wohlverdiente Wochenende.

Wir vom Organisationsteam stimmen gemeinsam mit den Ausstellern den Termin für den KompetenzTREFF Bäderbau 2019 ab. Unter dem Button „Merken Sie mich vor“ haben Sie die Möglichkeit sich zu registrieren, um so frühzeitig Termin und Informationen zu erhalten.

Teaser

Teilnehmende Firmen 2015

API Water Fun EWV Kontrollsysteme fluvo by Schmalenberger
KBE Poséidon ROICK Schwimmsportgeräte, Wasserrutschanlagen
Rollo Solar Melichar GmbH Wassertechnik Wertheim Wibre
wiegand.maelzer GmbH Zeller Bäderbau

Bei Fragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns.